FAMILY: Hallo Baby

Ich werde Mama!

… da wären wir also schon in der 21 SSW. Du hast mir echt in den letzten Monaten/Wochen Up’s and Down’s bescherrt, aber das ist vollkommen ok. Man sagt ja, das gehört einfach dazu in der Schwangerschaft.

Ich habe meine Ernährung wegen dir umgestellt, meine Fitnessroutine vernachlässigt und kurze und knappe Sachen passen mir auch langsam nicht mehr. Gar nicht von High-Waist oder bauchfrei zu reden. Nunja, an die Umstandsmode muss ich mich echt noch gewöhnen, weil ich diese persönlich wirklich nicht hübsch finde und diese noch weit wegschiebe (fragt sich wie lange noch). Aber soll ich dir etwas sagen? All diese Dinge opfere ich sehr gerne für DICH, weil dein Papa und ich dich jetzt schon einfach lieben und du alles für uns bist. Vor ein paar Tagen habe ich deine Tritte zum ersten Mal gespührt und es war irgendwie total „scary“ und wunderschön zugleich. So wie…ehrlich gesagt, ich kann es nicht beschreiben. Immer wenn ich abends zu Bett gehe, dann berühre ich meinen Bauch und du fängst an zu tanzen. Es macht mich unbeschreiblich glücklich! Apropo Tanzen. Das hast du bestimmt von mir #justsaying 😉 .

Mal schauen wie es mit uns weiter geht! Naja, eigentlich weiß ich schon wie es als nächstes weiter geht. Und zwar fliegen wir Mitte Juni ein paar Tage nach New York, Boston und Philadelphia und darauf freue ich mich jetzt schon. YIPPIIEE!

Merken

5 thoughts on “FAMILY: Hallo Baby

Kommentar verfassen