OUTFIT: Meine Lieblingslooks aus der Schwangerschaft + Tipps für die Umstandsmode

Meine Schwangerschaft liegt nun ca. 10 Monate zurück und ich persönlich erfreue mich immer wieder, wenn ich mir meine Outfits aus der Schwangerschaft anschaue. Zu Beginn der Schwangerschaft konnte ich mit dem neuen Umfang meines Körpers so gar nicht dealen, weil ich einfach nicht einsehen wollte, dass meine Skinny’s und High-Waist Hosen quasi über Nacht nicht mehr passten. Ich war echt frustiert! Mal von dem Dilemma der Kleidung abgesehen, war ich eigentlich sehr gerne schwanger 😉 .  Ich fand jegliche Umstandsmode einfach nur hässlich und unförmig. Ich musste mir also irgendwie selbst helfen und erfinderisch werden. Ich suchte alle Kleider und Longshirts mit dem meisten Elasthan aus meinem Kleiderschrank zusammen und fing an meine Umstandsoutfits zu kreieren. Während der kompletten Schwangerschaft besaß ich lediglich zwei Umstandshosen und die reichten mir auch aus. Die restliche Kleidung war alles aus meiner regulären Garderobe. Aber seht selbst!

Den Umstand leicht gemacht – Tipps für die Umstandsmode

  1. Suche aus deiner regulären Garderobe z.B. alle Teile mit hohem Elasthananteil raus. Auch mit Leggings, Oversized-Shirts und lockeren Kleider kann man sich sehr gut weiterhelfen. Diese Kleidungsstücke sind eine gute Basis, um „neue“ Outfits zu kreieren, ohne großes Geld in Umstandsmode zu investieren.
  2. Greif bitte nicht zu sackigen Kleidungsstücken. Das steht einfach keiner Frau. Auch nicht in der Schwangerschaft. Warum den Bauch verstecken? Anstatt sich zu verhüllen, kann man seine femininen Rundungen während der Schwangerschaft stolz zeigen. Schließlich ensteht neues Leben! #GrundZurFreude
  3. Wenn man lediglich nur am Bauch zunimmt und die Lieblingsjeans am Bein und Po noch passen, dann kann man sich mit einem Gummiband helfen. Wie der Gummibandtrick mit Babybauch funktioniert könnt ihr auf dem Blog Strategien einer Mutter nachlesen. Sehr hilfreich!
  4. Umstandsmode braucht man in der Regel ja nur für eine kurze Zeit und da empfehlt es sich oft im Sale verschiedener Onlineshops zu stöbern. Hier lohnt es sich vorbeizuschauen Vertbaudet und Mamalicious.

 

IMG_5341

Outfit: All white

IMG_5459

Outfit: Stripe it up!

Die Alpen und ich ☺👶✌️

Ein von Meri (@thestylelicious) gepostetes Foto am

Mommy ☺️❤️👶🙌

Ein von Meri (@thestylelicious) gepostetes Foto am

IMG_5591

Outfit: Grau in den September

IMG_5645

Outfit: Schöner Herbst

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: