OUTFIT: Camouflage Flavour

Anfang 20 war ich jedes Wochenende auf Flomärkten unterwegs. Ich war besessen davon individuelle Stücke zu finden und mein Eigen zu nennen. Das Feilschen gehörte zu meinen Stärken. Mir war es nie zu blöd den Preis von etwas runterzudrücken, was ich unbedingt haben wollte. Ich meine, wir sind  ja schließlich auf dem Flohmarkt.

Mir ging es primär nie darum, etwas günstig zu ergattern. Ich mochte eher das Gefühl ein besonderes und individuelles Stück zu besitzen, als um den Preis. Ich besitze nachwievor viele schöne Vintagestücke, die ich bis heute noch sehr mag und auch gerne trage. Diese original Air Force Camouflage Jacke ist z.B. ein Lieblingsteil. Ich habe sie vor ca. 5 Jahren in Heidelberg auf dem Flohmarkt gekauft. Stolze 4€ habe ich dafür bezahlt. Mittlerweile bin ich nur noch selten auf Flohmärkten unterwegs, weil mir einfach die Zeit fehlt. Ich schlafe lieber gerne etwas länger, als schon um 8 Uhr morgens Schnäppchen zu jagen. Ab und zu halte ich mal an einem Flomarkt an und stöbere bisschen, aber so exzessiv wie damals mache ich es nicht mehr 😉 .

SHOP DIE STORY





 Photocredit: Ricarda Rahm

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 comments / Add your comment below

  1. Kristina Dinges says:

    Was für wundervolle Bilder und so ein cooler Look. Die Jacke ist ein Traum. ich finde meist solch tolle Schnapper nie auf dem Flohmarkt…

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    1. Meri says: Author

      Viele Dank Kristina 🙂 Ich finde auch nicht auf jedem Flohmarkt etwas. Es kommt immer drauf auf an auf welche Flohmärkte man geht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: